Präsentation der Urkundensammlung

Im Arkadensaal präsentierte das Team des Langenloiser Stadtarchivs die digitalisierte Urkundensammlung. Vor einem Jahr wurden die jahrhunderte alten Dokumente ans Tageslicht geholt, eingescannt und wieder sorgfältig verwahrt. Die Digitalisation erfolgte mit Hilfe des Diözesanarchivs St. Pölten, und seither stehen die Urkunden im Internet zum Download bereit.

Richard Loimer führte durch das Programm und Dr. Aigner – als Direktor des Diözesanarchivs und Präsident der Vereinigung ICARUS – schilderte in seinem Vortrag die Möglichkeiten und Visionen der digitalen Vernetzung internationaler Archive.

Ing. Erwin Hörmann und Mag. Johann Ennser stellten einige der wertvollen Urkunden vor und erläuterten deren Bedeutung für die Stadtgeschichte von Langenlois.

Das Duo Bettina Amon (Dudelsack) und Sigrid Geitzenauer (Akkordeon) boten der Veranstaltung die passende musikalische Umrahmung.

Link zum VIDEO-FILM über die Präsentation.      filmstreifen

Nach den Vorträgen konnten die interessierten Besucher einige der bedeutendsten – in einer Vitrine ausgestellten – Urkunden im Original bewundern. Eine Zusammenstellung von Faksimile-Drucken samt Erläuterungen bot den Betrachtern die Gelegenheit, bei einem kleinen Imbiss und Langenloiser Wein sich im Lesen der alten Texte zu versuchen und die zugehörigen Transkriptionen zu studieren.

Die Schautafeln mit den Faksimile-Drucken sind ab sofort und bis auf Weiteres im Langenloiser Rathaus zu besichtigen.

 

2

 

34

 

56

 

78

hoerwin